Ferienwohnung Kühlungsborn Familie Hampel-Schulze
Ferienwohnung  Kühlungsborn Fam. Hampel-Schulze
Alfacounter
Ulrike Hampel-Schulze, 18225 Ostseebad Kühlungsborn, Cubanzestraße 54a / Tel. 038293-14675 / 0175  7433995
©  2010 - 2018
E-Mail: an Ferienwohnung Familie Hampel-Schulze
Slideshow Image 1 Slideshow Image 2 Slideshow Image 3 Slideshow Image 4 Slideshow Image 5 Slideshow Image 6 Slideshow Image 7 Slideshow Image 8 Slideshow Image 9 Slideshow Image 10 Slideshow Image 11 Slideshow Image 12 Slideshow Image 13 Slideshow Image 14 Slideshow Image 15
besuchen Sie uns auf google plus
Google Plus
besuchen Sie uns auf Youtube
You-Tube
Instagram
besuchen Sie uns auf Panoramio
facebook
besuchen Sie uns auf facebook
Google Maps
besuche uns auf google maps
Booking.com
Vielen Dank an unsere Gäste von @bookingcom für die tolle Bewertung! #guestsloveus

Datenschutzerklärung

Kühlungsborn die grüne Stadt an Meer
[Calendar JS by derletztekick.com]

Bereits um 1200 wird das Gebiet zwischen Kühlung und Ostsee von Siedlern aus Westfalen und Niedersachsen entdeckt und als sogenannte Wagendörfer "Brunshaupten" und "Arendsee" angelegt. 1219 wird der Ort "Brunshaupten" das erste mal mit einer Urkunde vom Fürsten Heinrich Borwin 1.erwähnt.

Um 1230 entsteht die erste Kirche im frühgotischen Feldsteinbau. Genau dieser Kirche schenkt die Fürstin Anastasia 1275 das Dorf "Arendsee", welches somit nun auch urkundlich genannt wird. Erst 1684 erhält die Kirche den hölzernen Glockenturm. Die Bauern der beiden Dörfer werden 1862 dank Großherzog Friedrich Franz den 2. mit 120 preußischen morgen Land zu Erbpächtern.  

Informationen über das Ostseebad Kühlungsborn
Logo anklicken für eine größere und separate Ansicht der Karten

Alte Ansichtskarten und Bilder aus dem Ostseebad Kühlungsborn